Antwerpen ist der ideale Ort zum Shoppen in Belgien und wird auch oft als „Modestadt“ bezeichnet. Berühmte Designer wie Ann Demeulenmeester und der Rest der Antwerp Six sind hier zu Hause. In der Nähe des Leopold Hotel Antwerp finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Geschäften von individuellen Boutiquen bis hin zu großen Namen, nicht zu vergessen die vielen fantastischen Märkte.

Egal wonach Sie suchen, in Antwerpen werden Sie garantiert fündig. Unsere herrliche Stadt wartet mit zahlreichen Antiquitätengeschäften, Designer-Boutiquen, Second-Hand-Läden, Einkaufszentren, Kaufhäusern, Ethnoläden, Schokoladengeschäften und Märkten auf Sie.

Die normalen Ladenöffnungszeiten sind von 10:00 bis 18:00 Uhr. Sonntags bleibt der Großteil der Geschäfte geschlossen, dann außer jeden ersten Sonntag des Monats sind die Geschäfte geöffnet.

Einkaufsgegenden

Meir

Meir ist das Antwerpener Shopping-Viertel schlechthin, auch als geschäftigste Einkaufsmeile in ganz Belgien bekannt und nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof und dem Leopold Hotel entfernt. Hier finden Sie eine Mischung aus individuellen Boutiquen und großen Namen vor.

Das Modeviertel

In dieser Gegend sind das Flanders Fashion Institute, das ModeMuseum (MoMu) und die Modeakademie angesiedelt. Das Viertel hat einen wesentlichen Beitrag zu Antwerpens Ruf als Modestadt geleistet. Internationale und lokale Designgrößen, darunter einige der Antwerp Six, betreiben hier ihre Shops.

Altstadt

Schon seit mehr als 300 Jahren gilt die Altstadt in ganz Belgien als das ursprüngliche Modeviertel Antwerpens. Hier erwarten Sie Antiquitäten- und Retroläden neben wunderbaren Cafés.

Märkte

Exotischer Markt

Der Exotische Markt findet wöchentlich statt und bietet lokale sowie exotische Produkte aus der Türkei, Marokko und weitere Spezialitäten aus dem Süden an.

Wo: Oudevaartplaats, Theaterplein und Umgebung

Wann: Samstags von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Antiquitätenmärkte

Antiquitätenmärkte finden Sie das ganze Wochenende über in Antwerpen, in verschiedenen Vierteln der Stadt. Dort werden alte Möbel feilgeboten und Auktionen für kleine Antiquitäten abgehalten.

Freitags: Vrijdagmarkt, 9:00 bis 13:00 Uhr

Samstags: Lijnwaadmarkt, 9:00 bis 17:00 Uhr

Sonntags: Sint-Jansvliet, 9:00 bis 17:00 Uhr

Lambermontmartre

Lambermontmarte ist ein Kunstmarkt im südlich gelegenen Bezirk Zuid. Künstler aus unterschiedlichen Richtungen bieten ihre Werke an, darunter Maler, Fotografen, Bildhauer und mehr. Daneben finden auf diesem Markt auch Live-Akustikkonzerte statt.

Wann: Sonntags, Mai bis September

Wo: Lambermontplaats

Rubensmarkt

Der einmal im Jahr abgehaltene Rubensmarkt transportiert Sie direkt ins 17. Jahrhundert und in die Zeit des berühmten Malers Peter Paul Rubens. Die Standbetreiber tragen zeitgenössische Kostüme aus der Epoche des Künstlers.

Wo: Grote Markt und Umgebung

Wann: 15. August von 8:00 bis 22:00 Uhr

Diamantenviertel

Das Antwerpener Diamantenviertel, auch als „Square Mile“ bekannt, ist in fünf Minuten zu Fuß vom Leopold Hotel aus zu erreichen. Man nimmt an, dass mehr als 80 % aller Diamanten der Welt durch dieses Zentrum gehen, das größte weltweit.

Falls Sie Ihrem Leben das gewisse Glitzern verleihen möchten, könnten Sie die Edelsteine hier zu einem weitaus günstigeren Preis als in vielen anderen Ländern finden.